Notwendige Links

Automotive Scrum

GP 2.2.3 Identify, document and control the work products und Scrum

Bei der GP 2.2.3 geht es um die Lenkung der Arbeitsprodukte. Arbeitsprodukte entstehen bei Ihnen und werden einen bestimmten Lebenszyklus haben. Zudem “bewegen” sich diese Arbeitsprodukte im Unternehmen. Die Base Practice fordert, dass die Arbeitsprodukte identifiziert, dokumentiert und kontrolliert werden. Ich werde dabei wie immer in der Artikelserie den Blick darauf legen, in wie weit […]

Continue Reading 0
Das Daily Scrum will gelernt sein!

Wie leite ich eine Retrospektive?

Scrum stellt mit der Retrospektive ein wertvolles Werkzeug im Framework bereit. Dient die Retrospektive doch dazu in kurzen Zeitabschnitten, direkt an den Sprint gekoppelt, das Erlebte zu reflektieren und Verbesserungen abzuleiten. Doch nichts leichter als, wenn man nur wüsste, wie leite ich eine Retrospektive? Auf diesen Umstand gehe ich in diesem Artikel genauer ein.

Continue Reading 0
Das Daily Scrum will gelernt sein!

Wie kommen Sie an Ihre Product Vision in Scrum?

Die Product Vision ist ein zentrales Element in Scrum. Es wird im Scrum Guide nicht genannt und ist kein verpflichtendes Element. Diese Betrachtung lässt den nötigen Spielraum offen, den Sie brauchen, um Ihre Product Vision richtig zu implementieren. Da es erfahrungsgemäß nicht immer leicht ist, auf diese Product Vision zu kommen, beleuchte ich diese hier genauer. Wie wir […]

Continue Reading 0
Automotive Scrum

Scrum SUP.1 BP.5: Assure quality of work products

Die Qualität der Arbeitsprodukte aufrecht zu erhalten ist das nächste Thema in der Artikelserie über die Quality Assurance in Scrum und Automotive SPICE®. Hierbei geht es um die Sicherstellung, dass nicht die Produkte selbst, sondern die Anforderungen an diese, qualitativ hochwertig sind. Hier “testen” Sie also nicht selbst, sondern stellen sicher, das die Rahmenbedingungen an […]

Continue Reading 0
Automotive Scrum

Scrum SUP.1 BP.4: Maintain evidence of quality assurance.

Im Quality Assurance Prozess widme ich mich in diesem Beitrag der Base Practice 4 aus dem SUP.1 Prozess. Der Artikel ist Teil meiner Artikelserie über Scrum und SUP.1. Automotive SPICE® und BP.4 In dieser Praktik geht es um tatsächlich erstellte Arbeitsprodukte im Qualitätsbereich. Dieser Nachweise über die erstellten und durchgeführten Arbeitsprodukte beziehen sich auf die […]

Continue Reading 0

Strategische Kontur von Nespresso

Bei der Erstellung einer Präsentation für das Thema Innovation suchte ich vergebens nach der strategischen Kontur von Nespresso. Da ich nichts finden konnte, habe ich mich hingesetzt und versucht eine mögliche strategische Kontur von Nespresso nachzustellen. Ob die Betrachtung aus Sicht von Nespresso richtig ist, kann ich natürlich nicht beantworten.

Continue Reading 0
Automotive Scrum

Scrum SUP.1 BP.3: Develop and implement a plan for project quality assurance based on a quality assurance strategy.

Im dritten Artikel meiner Artikelserie über Scrum und den SUP.1 Prozess geht es heute in der Quality Assurance um den Projekt Plan für die QA. Dieser soll auf der Strategie basieren und ich werde mir im Detail den Inhalt und die Möglichkeiten zur Verbindung von Scrum und Automotive SPICE® ansehen. Die Automotive SPICE® fordert, dass […]

Continue Reading 0
Kanban Board

Wie führe ich Kanban ein?

Bei neuen Themen stellt sich immer die Frage nach der Einführung. Wie führe ich Kanban ein ist das Gegenstück zu meinem Artikel, wie führe ich Scrum ein. Die Fragen sind legitim und hier werfe ich nun einen Blick auf das evolutionäre Change Management Kanban. Kanban ist bei der Einführung deutlich einfacher in der Handhabung, da es keinen definierten […]

Continue Reading 0
Automotive Scrum

Scrum SUP.1 BP.2: Develop and maintain an organization structure which ensures that quality is carried out and report independentely

In meiner Artikelserie über die Quality Assurance in der Automotive SPICE® und Scrum geht es diesmal um die Unabhängigkeit der Quality Assurance, welche die Automotive SPICE® fordert. Hier wird es gleich richtig spannend, denn Scrum kennt eine Unabhängigkeit der Quality Assurance nicht (aus gutem Grund!). Doch die Norm fordert das! Im Detail werde ich hier nun […]

Continue Reading 0
Software FMEA als Tool

Das Zielgitter für die Blue Ocean Strategie nutzen

Das Zielgitter als praktische Methode hatte ich bereits vorgestellt. Das Zielgitter für die Blue Ocean Strategie ist eine Kombination dieser Methode mit der Blue Ocean Strategie Methode. Im Grunde wird eine bestimmte Art des Zielgitters auch im Buch Blue Ocean Strategie genutzt. Es ist allerdings nicht als solches bezeichnet. Eine Übersicht dazu in diesem Artikel.

Continue Reading 0

Powered by WordPress. Designed by Woo Themes